Montag, 13. Februar 2017

STOFFBEUTEL Taschen-Sew-Along Januar 2017

Und noch ein toller Sew-Along auf der Seite von Katharina aka greenfietsen:
Der Taschen-Sew-Along 2017.
Die Januartasche soll ein Stoffbeutel sein.
Und da bei mir im Laufe des Januar u.a. Büchern "sewing happines" von Sanae Ishida in mein Bücherregal eingezogen ist, habe ich den Sew-Along zum Anlass genommen ein erstes Projekt aus diesem wirklich schönen Buch (ich liebe solche Bücher um ihrere selbst willen) umzusetzen.
Ein einfacher Stoffbeutel mit dem wohlklingenden Namen "Triangle Eco Bag".

Bei mir sind es sogar zwei geworden, gedacht als Ersatz für Plastik- aber auch Papiertüten, die nach einmaligem Gebrauch in den Müll wandern.
Für die Außenstoffe habe ich Leinen, für innen Baumwollstoffe verwendet.
 Da mich die offenen Nähte innen gestört haben, habe ich den Stoff doppelt genommen, den Beutel also quasi gefüttert. Die Griffe sind aus Kunstleder bzw. Kork und da die Kreuzpunkte der Stoffstreifen nicht so 100%ig aufeinander gepasst haben, habe ich dort aus dem entsprechenden Material zum Griff eine kleine Verziehrung angebracht.
Die Ecken erschienen mir sehr "zipfelig", also hab ich einmal quer über die Spitze genäht, sodass die Beutel ein wenig Boden haben.
Und damit wirklich auf den letzten Drücker rüber auf die Seiten von Katharina und Katharina aka 4Freizeiten

Wir sehen uns im Februar!
Bettina

Schnitt: Triangle Eco Bag aus dem Buch "sewing happines" von Sanae Ishida
Stoffe/Kunstleder: Myo Stoffe, Aktivstoffe, Stoff&Stil, örtlicher Stoffhändler

verlinkt bei: Taschen-Sew-Along 2017, RUMS


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen