Sonntag, 11. September 2016

Jacken-Sew-Along Teil 2




JackenSewAlong2
Hallo ihr Lieben,
mein Zwischenstand beim Jacken-Sew-Along von Elke nach einer Woche sieht wie folgt aus:
Alle Teile sind zugeschnitten.
Folgende Änderungen habe ich vorgenommen:
- der Schnitt ist für eine Körpergröße von 1,70 m ausgelegt, da ich 10 cm kleiner bin, habe ich den Jackensaum um ca. 8cm gekürzt, ebenso die Ärmellänge um 10cm.
- die Kapuze füttere ich mit dünnem Jersey, das Schnittteil habe ich um die Belegbreite verkleinert und entsprechend zugeschnitten.
Beim Futter für die Passe hab ich mich umentschieden und Webware (der bestellte Jersey hat mir zum Steppstoff gar nicht gefallen) verwendet,
...und das bestempelte SnapPap-Label aufgenäht.
...die Taschenbeutel ins Vorderteil eigearbeitet und abgesteppt.

...die hintere Mittelnaht geschlossen, abgesteppt, beide Vorderteile, Passe und Rückenteil zusammen genäht

...die Kapuze muss noch abgesteppt werden

Ein wenig problematisch war das Nähen mit der Overlock, da sich der Steppstoff relativ stark gewellt hat, was sich mit vorsichtigem Bügeln beheben ließ.

Ich bin gespannt auf eure Zwischenergebnisse.
Habt eine schöne Woche!

Bettina


Schnitt: jERIKA von Prülla
Steppstoff: Lillestoff
Blumenstoff Baumwolle: stoffe.de
blauer Jersey: Stoffregal

verlinkt bei ellepuls Jacken-Sew-Along


Kommentare:

  1. Hallo Bettina, das sieht ja schon richtig nach was aus! Wenn sich der Stoff so wellt würde ich den Differenzial an der Overlock erhöhen, damit zieht die Naht den Stoff gleich wieder etwas zusammen. Probier das am besten mal an einem Reststück aus.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke, vielen Dank für deinen Tipp, das probier ich heute Abend gleich mal aus, die Overlock hat sich erst vor kurzem zu meiner guten, alten Pfaff gesellt, mir fehlt entsprechend noch die Erfahrung damit, da bin ich für Tipps sehr dankbar! Hab einen sonnigen Nachmittag, LG Bettina

    AntwortenLöschen