Mittwoch, 3. August 2016

Mia maritim

Kann "Frau" zu viele Taschen haben? Nein! Hat "Frau" immer die passende Tasche, in der richtigen Größe, in der passenden Farbe, dem Anlass entsprechend? Nein!
Gibt es also einen Grund sich Taschen, ebenso wie Kleider, Blusen, Röcke, Shirts, mit der eigenen persönlichen Note, zu nähen? Ja! Auf alle Fälle! Das Gefühl, etwas für sich geschaffen zu haben, macht Spaß, wenn's anderen gefällt, freut man sich, anderen eine Inspiration mit dem Geschaffenen zu geben, ist schön.
Lange schon habe ich fast täglich in vielen Nähblogs gestöbert, nachdem ich im vergangenen Herbst nach einem Schnitt für eine Jacke gesucht hatte. Dabei bin ich auf die jERIKA von Prülla und damit auf ihr Blog gestoßen. Daraus ist ist im Laufe von Wochen und Monaten des Stöberns der Wunsch erwachsen, selber soetwas wie ein Blog zu gestalten.


Mia maritim, ein Versuch! Wie würde sich Kunstleder, wie würde sich Korkstoff vernähen lassen? Nachdem ein Streifen Korkstoff schon länger im Stoffregal gelegen hatte, sich irgendwann blaues Kunstleder dazu gesellte, fand sich auch noch schöner, maritim angehauchter Canvas und passender Futterstoff aus Baumwolle.
Das Ergebnis: Kunstleder und Korkstoff zu vernähen ist fast einfacher, als manch rutschige Viskose oder ähnliches. Das war sicher nicht das letzte Mal, ein passender Geldbeutel ist in Arbeit und Bilder folgen in einem der nächsten Blogeinträge.
Habt einen schönen RUMStag
Bettina



Schnitt: Mia von pattydoo
Canvas: Mai Lu
Kunstleder: Kunstleder Grimpy
Kork, Futterstoff: Selbergmacht Wasserburg

 verlinkt bei: RUMS 

Kommentare:

  1. Eine ganz besonders schöne Mia hast du da! Wirklich toll! VG Jasmin von weninoga.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin, dank dir für Deinen netten Kommentar, ihr seid ja zwei fröhliche Mädels;), von uns hört ihr bestimmt auch bald mehr, habt noch eien schönen Abend!

      Löschen
  2. Deine Tasche ist ein richtiger Hingucker!!!
    Toll mit dem Materialmix, gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katrin, ja das war ein Versuch mit dem Materialmix, hat Spaß gemacht, da folgt sicher mehr, vielleicht mit Wachstuch, SnapPap oder Steppstoff, mal schaun ;) wünsch dir eine schöne Restwoche

      Löschen
  3. Wow, diese Tasche ist richtig schön! Die Kombi aus Kork und Leder gefällt mir sehr gut. Mit dieser Tasche hast du dir ein tolles hochwertiges Unikat gezaubert!
    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  4. Auch Dir, liebe Caro Danke für Deinen netten Kommentar, schau mal in meinen neuen Post, da gibt's noch etwas passendes zur Tasche, liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen